Tag-Archiv | News

Zurück

Endlich kann ich wieder planen.

Leider hat es mich gesundheitlich für einige Zeit aus der Bahn geworfen, so dass manche Pläne auf Eis gelegt werden mussten. Veränderungen standen an. Entscheidungen mussten getroffen werden, die manchen Menschen im Umfeld nicht gefallen haben oder die sie bis heute nicht verstehen. Es war wichtig für mich, genau das zu tun, was für mich zu dem Zeitpunkt richtig und wichtig war. Heute weiss ich – es war richtig. Und ich würde es wieder tun.

Trotz allem waren wir nicht untätig.

Fenja lief im Juli 2016 ihre Dummy-A Prüfung im GRC unter den strengen Augen von Andreas Düster und sie hat sie bestanden. Ihm und seiner Frau Anke habe wir es zu verdanken, das Fenja heute so weit ist. ich habe nie geglaubt, dass wir es schaffen. Ein dickes Dankeschön an die Beiden. Ich hoffe ihr begleitet uns weiter.

Da wir unsere Wurfplanung leider erst einmal umwerfen mussten, sind wir andere Wege gegangen. Ganz kurzfristig haben wir uns im Sommer entschieden, einem weiteren Elysian Blonds ein Zuhause zu geben. Ein großes Dankeschön für unsere beiden tollen Elysian Blonds Monster an unsere Züchterin Simone Nester. Die Natur geht bekannterweise oft andere Wege als wir planen. Aber es war gut so. Am 19. Juli  war es soweit. Elysian Blonds Jack Sparrow zog ein und damit hieß es : Terror is in the House ♥

148

Er hat noch einmal unser Leben umgekrempelt und unsere Nerven auf eine harte Probe gestellt. Aber es lohnt sich jeden Tag wieder. Nun gehen 3 Freunde gemeinsam durchs Leben 🙂

003

Mehr dazu findet ihr auf seiner Seite. Lasst euch überraschen.